Startseite Angriff Verdacht Abwehr Fragen Kontakt Impressum
Wer wird angegriffen?
Wer sind die Angreifer?
Erste Schritte
Auswahl Anbieter
Wanzen gefunden
Nichts gefunden

Wer wird angegriffen?

Erwartungsgemäß zählen natürlich High-Tech-Unternehmen mit eigenen Forschungs- und Entwicklungsabteilungen zu den beliebtesten Angriffszielen; hier stehen auf der Gegenseite oft nicht nur "einfache" Sicherheitsabteilungen – in vielen Ländern (allen voran China, aber auch Russland, den USA und sogar in Frankreich) ist es jedoch üblich, dass die jeweiligen Nachrichtendienste auch bei der Wirtschaftsspionage mitmischen.

Aber auch "einfache" Handelsbetriebe sind immer wieder Opfer: die Überlegung muss sein, wie viel es der Konkurrenz wert ist, beispielsweise die gegnerischen Marketing- oder PR-Aktionen bereits im Vorhinein zu kennen. Beliebte Branchen sind hier der Telekommunikationsbereich, die Pharmabranche aber auch der Einzelhandel mit größerem Werbeetat. Vereinfacht: jedes Unternehmen mit nennenswertem Budget und aktiver Konkurrenz.

Und dann wäre da noch der Privatbereich: misstrauische oder gar in Scheidung befindliche Ehepartner, Neffen/Nichten, die ihre Erbtante bespitzeln, Arbeitgeber, die das Kindermädchen überwachen ("Nannycam") etc.